Cora & Dogs
Cora & Dogs

Longieren & JAD-Dogs

Longieren ist nicht nur ein Sport für Pferde, auch Hunde haben viel Spaß dabei. Sie lernen, in einem weiten Kreis um ihren Besitzer zu laufen. Dabei führen sie verschiedene Kommandos aus, man nennt das Distanzarbeit. Ein Hund muss auch nicht immer nur allein im Kreis rennen, man kann auch mit mehreren Hunden gleichzeitig longieren. 

Hier ein Longier-Video von mir mit dem Border Collie von Mica Köppel "Mimo": 

https://vimeo.com/135872699

"Jad-Dogs" steht für Jump - and - dance und kombiniert Agility, Longieren und Dogdance miteinander. Diese neue Hundesportart  wurde 2010 von Mica Köppel entwickelt; 2015 habe ich die Trainerausbildung abgeschlossen. 

 

Für bewegungsfreudige Hunde ist die Kombinationssportart perfekt: Wie beim Longieren laufen die Hunde einen weiten Kreis um ihren Besitzer, allerdings wird dieser Kreis aus verschiedenen Agilitygeräten wie Sprüngen oder Tunneln gebildet. Damit den Hunden nicht schwindelig wird, werden zwischen den Kreispassagen Dogdance-Sequenzen mit dem Besitzer eingefügt, das Ganze wird letztlich auf Musik abgestimmt. 

Hier ein Video mit der Erfinderin Mica Köppel:

https://www.youtube.com/watch?v=kJpPaUdWGME

Aktuelles

Steps qualifiziert sich erneut für die Weltmeisterschaft, wir freuen uns auf die WM im November in Stuttgart! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cora Czermak